Warnwestenpflicht

Seit 01.07.2014 besteht auch in Deutschland eine allgemeine Warnwestenpflicht.

Seit 01.07.2014 besteht auch in Deutschland eine allgemeine Warnwestenpflicht: In jedem Fahrzeug muss unabhängig von der Zahl der mitfahrenden Personen eine Warnweste vorhanden sein. Empfohlen wird es jedoch pro Sitzplatz eine dabei zu haben.
Wo die Weste im Fahrzeug zu liegen hat ist nicht vorgeschrieben, Sie sollte aber griffbereit sein so dass man Sie am besten noch vor dem Aussteigen anziehen kann. Also am besten im Handschuhfach oder in den Seitenfächern der Türe.

Die Weste sollte rot, gelb oder orange sein und muss der DIN EN 471 bzw. der EN ISO 20471:2013 entsprechen.

Für Dienstfahrzeuge ist dies nichts neues, hier gibt es schon eine entsprechende Vorschrift (Unfallverhütungsvorschrift UVV Fahrzeuge BGV – D 29)

zurück